Veranstaltung: Dezentrale Energie für Büchens Bürgerinnen und Bürger

„Seien Sie dabei bei unserer Veranstaltung „Dezentrale Energie für Büchens Bürgerinnen und Bürger“.

Zur Einführung in das Thema wird ein Vortrag von Claudia Reinke und Fabian Lange, vom Vorstand der Bürgerenergie Bille eG, stehen. Die beiden werden Ihnen Einblicke in die Energieversorgung geben und ihre Erfahrungen mit uns teilen. Die Bürgerenergie Bille eG ist eine Genossenschaft, gegründet von Nachbarinnen, Nachbarn und Gleichgesinnten mit dem Gedanken, die Energiewende in die eigene Hand zu nehmen. Es wird erklärt, warum es eine Mitmachgenossenschaft ist, warum Bürgerenergie ein Teil der Energiewende ist und warum die Bedürfnisse der Anwohner immer wichtig sind.

Im zweiten Teil des Vortrags wird es um Photovoltaik auf privaten Dächern gehen. Was ist zu beachten und welche Stolpersteine gibt es?

Oliver Brandt, der wirtschaftspolitische Sprecher der LT-Fraktion der GRÜNEN, wird zudem anwesend sein und Informationen zu den aktuellen Fördermöglichkeiten vorstellen.

Seien Sie Teil der Diskussion und erfahren Sie, wie Sie Ihre eigene Energieversorgung dezentralisieren können. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Infos zur Bürgerenergie Bille:

  • Die Bürgerenergie Bille hat bis heute 100 Mitglieder.
  • Die initiale Idee entstand im Mai 2022.
  • Die erste Mitgliederversammlung und Gründung fand am 14. August durch 12 Gründungsmitglieder statt.
  • Die finale Eintragung erfolgte im Januar 2023.
  • 3 Projekte befinden sich aktuell in der konkreten Vorplanung.“

Freitag
28.04.2023
19:00 ‐ 21:00 Uhr
Sitzungssaal des Bürgerhaus
Amtsplatz 1
Büchen

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.