Einheitsbuddeln in Büchen – Bäume zu Verschenken

Schon traditionell am 3. Oktober, findet das sogenannte „Einheitsbuddeln“ statt. Überall in Deutschland werden am Tag der deutschen Einheit Bäume gepflanzt. Die Idee ist, dass jeder einen Baum pflanzt an dem Tag und so ganze Wälder neu entstehen. Dazu werden mancherorts Pflanzpartys zur Waldneuanlegung organisiert oder eben jeder Einzelne kann auf seinem Grundstück aktiv werden. Die Grünen Büchen machen etwas in der Mitte und unterstützen Einzelne mit dem Verschenken von heimischen Bäumen, Sträuchern und Pflanzen. 

Interessenten können sich ab 9:30 Uhr zur Pötrauer Straße 12 begeben und dort an der Straße das vielleicht noch fehlende Grün für den eigenen Garten bekommen und so am Einheitsbuddeln teilnehmen.

Der Veranstaltungsort wurde gewählt, weil der Flohmarkt sicherlich viele Menschen bereits nach Pötrau lockt.

Die Mitgleider der Ortsgruppe haben dazu Gehölze aus eigenen Gärten in Töpfchen gesetzt und stellen sie kostenlos bereit.

Es ist ausdrücklich keine Pflicht, aber wer mag kann eine Spende abgeben. Diese weden gesammlt für die NABU Gruppe Büchen zugunsten von Aktionen mit Kindern. Der NABU beteiligt sich regelmäßig an Ferienaktionen und bietet jedes Jahr Nistkastenbau, Fledermaus-Exkursionen oder Gewässerkunde für Kinder an.

Stephanie Schankin von den Grünen freut sich auf das Verschenken der Bäume: „Die Aktion ist daraus entstanden, dass untereinander bereits Jungpflanzen ausgetauscht wurden und nun weitere Bürger zum Pflanzen von heimischen Gehölzen angeregt werden sollen.“ Auch Lina Möller ist gewiss: „Gartenarbeit macht vielen Freude und wenn neue Pflanzen hinzukommen ist das immer ein schönes Ereignis. Zudem ist in vielen Gärten noch Platz für heimische Gehölze und Herbst ist eine gute Pflanzzeit.“

Oft bestehen Gärten recht einseitig aus einer Rasenfläche umrandet von Thuja oder Kirschlorbeer. Da bieten die angebotenen Bäume und Sträucher eine gute Abwechlung und sie fördern zudem auf verschiedene Weisen die heimische Tierwelt und Vielfalt.

Obendrein gibt es noch nette Gespräche und vielleicht den ein oder anderen Tipp damit die Anpflanzug auch gelingt.

Die Grünen Büchen freuen sich gut gelaunt auf viele Besucher.

Dienstag
03.10.2023
09:30 ‐ 14:00 Uhr
Pötrauer Straße 12
Büchen